Zurück zur Bestform: Deshalb ist jetzt ein Zirkeltraining so wichtig

Mit Zirkeltraining im VERSO die Muskulatur stärken

Zwei Trainingszirkel, viele Vorteile!

Waren Sie heute schon im Training?

Seit unserer Wiedereröffnung am 2. Juni 2020 heißt es endlich wieder:  Training nach Plan und mit Verstand – natürlich mit der Unterstützung Ihres gesamten VERSO-Trainerteams. Wir freuen uns, Sie bei Ihren individuellen Zielen zu unterstützen und Ihnen zurück zu Ihrer alten Form zu verhelfen.

Ein Zirkeltraining im Milon Ausdauer- und eGym-Zirkel ist dabei unentbehrlich. Weshalb diese beiden Zirkel eine wichtige Rolle bei Ihrem Wiedereinstieg ins Training spielen und wie Sie nach einer Trainingspause damit wieder optimal durchstarten, erfahren Sie hier auf einem Blick.

Zirkeltraining: Effektives Ganzkörpertraining in kürzester Zeit

1) Steigen Sie sicher und einfach wieder ins Training ein!

Keine lästigen Geräteeinstellungen: Ein Training im Zirkel eignet sich besonders gut, wenn Sie nicht viel nachdenken, aber dennoch alle großen Muskelgruppen trainieren möchten. Dank der gespeicherten Trainingsdaten mit Ihren Fitnesswerten stellen sich die Geräte nämlich automatisch auf Sie ein. Falls Sie wünschen, passt Ihr Trainer die Gewichte auf Ihr aktuelles Leistungsniveau an. Durch den geführten Bewegungsablauf und der elektronischen Steuerung werden zudem Fehl- und Überbelastungen verhindert – ein sicheres Training für fast alle Altersgruppen!

2) Erleben Sie maximale Trainingserfolge mit Zirkeltraining!

Mit einem regelmäßigen Training im Milon-Ausdauerzirkel und dem hochmodernen eGym-Zirkel kommen Sie Ihrem persönlichen Ziel immer näher. Denn egal, ob Sie nach der Corona-Zeit Ihr Gewicht wieder reduzieren, Muskeln aufbauen oder Ihre allgemeine Fitness verbessern möchten: Diese beiden Zirkel bieten Ihnen das ideale Trainingsprogramm passend zu Ihrem persönlichen Trainingsziel. Verschieden integrierte Trainingsmethoden sorgen außerdem dafür, dass es Ihnen bei diesem Ganzkörper-Training nie langweilig wird!

3) Erfolgreiches Training, minimaler Zeitaufwand!

Sie haben große Ziele, aber nur wenig Zeit für ein Training? Dann ist ein Training im Milon- oder eGym-Zirkel wie für Sie gemacht! Optimalerweise  trainieren Sie zwei Runden in einem Zirkel, denn damit erreichen Sie den bestmöglichen Trainingseffekt – und das in nur etwa einer halben Stunde! Aufgrund eines zeitlich fest getakteten Ablaufs trainieren Sie nämlich nicht nur zielgerichtet, sondern powern sich dabei auch noch in kürzester Zeit so richtig aus. So bringen Sie Ihr Training schneller hinter sich, als Sie überhaupt ans Aufgeben denken können. Also, nichts wie ran und rein in den Zirkel!

Bei Fragen rund um einen erfolgreichen Wiedereinstieg in Ihr Zirkeltraining sind Ihre Trainerinnen und Trainer aus dem VERSO gerne für Sie da. Wir freuen uns darauf, Sie auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Ziel zu unterstützen!

Nichts verpassen!

Abonnieren Sie s’VERSO-Blättle und erhalten Sie alle News und Infos direkt in Ihr Postfach!
Jetzt anmelden