Was Sie schon immer über Aqua-Fitness wissen wollten

Trainerin Lena aus dem VERSO beim Aqua Kurs mit Poolnudel

Alles rund um den aktuellen Trendsport im Wasser

Trainerin Lena leitet im VERSO unter anderem verschiedene Aqua-Kurse. Im Interview beantwortet sie uns die wichtigsten Fragen rund um den Trendsport.

Was genau ist Aqua-Fitness?

Aqua-Fitness ist ein ideales Ganzkörpertraining, bei dem man den Wasserwiderstand nutzt. Für unsere Kurse haben wir verschiedene Geräte, die man vielseitig einsetzen kann: von Beinschwimmern und natürlich der Aqua-Nudel bis hin zum Step, den man im Wasser positioniert.

Was sind die Vorteile von Aqua-Kursen?

Das Training im Wasser ist ganz klar sehr gelenkschonend. Außerdem darf man den Wasserwiderstand nicht unterschätzen. Der ist manchmal echt fieß. Auf der anderen Seite hilft es bei vielen Übungen, dass man vom Wasser getragen wird und deshalb manche Übungen leichter auszuführen sind als an Land.

Für wen sind Aqua-Kurse besonders geeignet?

Unsere Aqua-Kurse sind beispielsweise ideal für Mitglieder mit Gelenkbeschwerden oder Arthrose. Natürlich aber auch für all diejenigen, die gerne im Wasser sind und Spaß am Schwimmen haben. Also für alle Wasserratten. *lacht*

Trainerin Lena aus dem VERSO beim Aqua Kurs

Es gibt verschiedene Aqua-Kurse - von Aqua Slow über Aqua Zumba bis Aqua Fit. Bieten sich bestimmte Kurse für bestimmte Zielgruppen an?

Wer es etwas ruhiger mag oder das erste Mal in eine Aqua-Stunde reinschauen möchte, dem würde ich Aqua Slow empfehlen. Aqua Fit und Aqua Zumba sind dagegen schnellere Kurse. Seit Kurzem bieten wir auch einen Aqua Step-Kurs an.

Musst du als Aqua-Trainerin während der Kursstunde auf etwas besonders achten?

Zum einen müssen wir als Aqua-Trainer darauf achten, dass es den Mitgliedern während eines Kurses im Wasser nicht zu kalt wird. Das heißt für mich, dass ich auch immer wieder Elemente in die Stunde einbaue, bei denen es ordentlich warm wird und wir Trainer an Land auch gut ins Schwitzen kommen. *lacht*  Zum anderen müssen wir im Hinterkopf behalten, dass die Mitglieder viele Übungen nicht so schnell hinbekommen wie wir Trainer an Land. Auch hier macht es der Wasserwiderstand einem nicht ganz so einfach.

Wie würdest du die Stimmung während der Aqua-Kurse beschreiben?

Lustig! Mit guter Musik und Bewegung im Wasser kann man ja nur Spaß haben.

Gibt es eine Übung, die du besonders gerne magst?

Da fallen wir mehrere ein. Übungen mit Aqua-Nudeln sind immer sehr effektiv.

Kommen Sie zu einem der Aqua-Kurse vorbei und lassen Sie sich begeistern!

Der Speck soll weg? Testen Sie jetzt 6 Wochen das VERSO für nur 59,90 €*:

Finden Sie hier Ihren nächsten Aqua-Kurs:

Nichts verpassen!

Abonnieren Sie s’VERSO-Blättle und erhalten Sie alle News und Infos direkt in Ihr Postfach!
Jetzt anmelden