Skip to main content

Das Trainerteam im VERSO Lörrach: Manuel im Interview

By 18. November 2021Januar 27th, 2022Karriere, VERSO Lörrach
Team VERSO Lörrach Manuel Müller

Manuel stellt sich Ihnen vor

Hallo Manuel! Wie alt bist du und woher kommst du?

Hallo! Mein Name ist Manuel Müller und ich bin 32 Jahre alt. Ich komme aus Lörrach, aus dem Ortsteil Hauingen.

Was hast du studiert und wie kamst Du ins VERSO Lörrach?

Ich habe an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement den Bachelor in Fitnesstraining gemacht. Ich bin seit zehn Jahren im Unternehmen und nachdem ich viel Erfahrung im Rückgrat und Fitness-Loft sammeln konnte, freue ich mich nun darauf, das Verso Lörrach mit meinem Team zu eröffnen.

Erzähl uns ein bisschen was von Deinen Aufgaben im VERSO Lörrach!

Ich bin Betriebsleiter im VERSO Lörrach. Man findet mich auf der Trainingsfläche und ich versuche immer ein offenes Ohr für alle Mitglieder zu haben.

Auf was freust du dich am meisten, wenn das VERSO Lörrach eröffnet ist?

Ich freue mich am meisten darauf, alle Mitglieder im neuen Studio begrüßen zu dürfen und mit ihnen das VERSO zu einem Ort zu machen, an dem man zusammen schwitzt, lacht und sich einfach wohlfühlt. Und natürlich auf die tollen neuen Geräte, Kurse und den Wellnessbereich!

Was liebst du besonders an deinem Trainerjob?

An meinem Trainerjob liebe ich es, den Mitgliedern immer mal wieder neue Übungen und Herausforderungen aufzuzeigen, um sie Ihrem Trainingsziel näherzubringen.

Welchen Stellenwert hat Training in deinem Leben?

Training ist mir wichtig, weil es mir Energie für den Alltag gibt und mich sowohl körperlich als auch mental auf alle weiteren Herausforderungen vorbereitet.

Was machst du gerne in deiner Freizeit?

In meiner Freizeit gehe ich gerne wandern und zum Krafttraining ins Studio. Außerdem spiele ich ab und zu Basketball und fahre im Winter Snowboard.

In welchem Trainingsbereich findet man dich denn privat im neuen Studio?

Bei meinem privaten Training findet man mich vor allem im neuen Athletik-Center.

Du könntest nicht leben ohne…?

Ich könnte nicht leben ohne Musik und die Möglichkeit, aktiv in der Natur unterwegs zu sein.

Was darf bei dir im Kühlschrank nie fehlen?

Im Kühlschrank dürfen bei mir nie Eier und Feta fehlen, denn beides ist schnell und vielseitig einsetzbar.

Was ist dein Lebensmotto?

Der Optimist sieht den Donut, der Pessimist sieht das Loch.

Was ist der schönste Ort, an dem du jemals warst?

Der schönste Ort, an dem ich je war, ist der Yosemite Nationalpark in Kalifornien.

Was ist dein verstecktes Talent?

Man sagt, ich sei ganz gut im Leute imitieren.

Und zum Abschluss noch ein paar Worte an deine Mitglieder...

Ich freue mich darauf, mit allen Mitgliedern die Eröffnung des neuen VERSO Lörrach zu feiern und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Vielen Dank dir, Manuel, für das ausführliche Interview und deine Zeit!